FANDOM


Montag Bearbeiten

Anzahl Teilnehmende - Unterrichtende Cara, Johannes, Patrick, Ilsa
Thema / kommunikativer Zugang/

Syntax(Satzlehre) / Sprechanlässe

da einige Schüler zum 1. Mal da waren, einfache Vorstellung und einfache Konversation; dann Personalpronomen, Konjugation von Verben und Arbeitsblatt: Beispiel: Das ist ein Tisch. Er ist groß. Das ist eine Lampe. Sie scheint hell. ...
Unterrichtsform Wir konnten die Räume nicht nutzen, daher haben wir wieder draußen unterrichtet, was sehr gut geklappt hat, da wir vier kleinere Gruppen bilden konnten.
Geübte Grammatik X
Verwendete Materialien X
Vorschlag zum Anschluss X
Besonderheiten heute Johannes hat heute zum 1. Mal hospitiert und bleibt gerne dabei.
Sonstiges Die Gruppe, die mit den Schülern die Lebensläufe gemacht hat und Bewerbungsfotos erstellt hat, kam heute vorbei. Außerdem kamen noch 2 Frauen, die die fortgeschrittenen Schüler auf einen Azubi-Tag aufmerksam gemacht haben.

Dienstag Bearbeiten

Anzahl Teilnehmende 45
Unterrichtende Lisa Tabea, Christine, Timur
Thema / kommunikativer Zugang/

Syntax(Satzlehre) / Sprechanlässe

Wir haben die Schüler*innen in 3 Gruppen eingeteilt. Den Abschnitt A1 siehe oben. 2 Gruppen Starter. Davon eine kleine Gruppe von 5 Personen zur Alphabetisierung - Alphabet, Schriftform, Beispielwörter.

Mit der zweiten Gruppe haben wir erste Kommunikation geübt: "Wie geht es dir? Mir geht es gut und dir?", "Wie heißt du?", "Woher kommst du?".

Die Übung wurde mehrfach geübt, bis eine erste Kommunikation zustande kam.

Zweite Übung die Zahlen insbesondere im Zusammenhang mit der Uhrzeit. Dabei haben wir bewusst auf "viertel vor.." etc verzichtet. Einfache Uhrzeit in der Form "Wie spät ist es? - Es ist 19:26" (neunzehn Uhr sechsundzwanzig).

Unterrichtsform X
Geübte Grammatik X
Verwendete Materialien X
Vorschlag zum Anschluss Die Gruppe zur Alphabetisierung sollte weitergeführt werden. Langsamer Aufbau mit einfachen Standardsätzen zur ersten Kommunikation. Einführung bzw. Wiederholung der Personalpronomen.
Besonderheiten heute X
Sonstiges X

Mittwoch Bearbeiten

Anzahl Teilnehmende 25-30
Unterrichtende Florian und später Franziska
Thema / kommunikativer Zugang/

Syntax(Satzlehre) / Sprechanlässe

Uhrzeiten und Tageszeiten 

Sprechanlässe: Karten ausgeteilt mit verschiedenen Uhrzeiten und Tageszeiten - TN haben sich gegenseitig gefragt, welche Uhrzeit und welche dazugehörige Tageszeit ist

Unterrichtsform Frontal
Geübte Grammatik X
Verwendete Materialien
Vorschlag zum Anschluss Die nun gelerntenTageszeiten und Uhrzeiten mit  jeweils "typischen" Aktivitäten verbinden (morgens frühstücke ich, nachts schlafe ich,...).
Besonderheiten heute Der Starter-Kurs wurde heute von Florian übernommen (von 18:15- 19:15, dann Pause und dann nochmal bis 20:15. Wir haben dann früher Schluss gemacht als die anderen (so um 20:15), da die TN dann auch irgendwann genug hatten. 
Sonstiges

Timur hat eine kleine Gruppe von Leuten mit gar keinen Vorkenntnissen übernommen. 


- Das Alpha-Buch war nicht im Schränkchen, sondern wohl im DGB-jugendclub...Anne hat es wieder geholt. 

Donnerstag Bearbeiten

Anzahl Teilnehmende 12 (Starter), 5 (Alphabetisierungskurs)
Unterrichtende Vanessa, Anna, Timur
Thema / kommunikativer Zugang/

Syntax(Satzlehre) / Sprechanlässe

In beiden Stunden konnte die Gruppe unterteilt werden: Timur hat den Alphabetisierungskurs übernommen und Vanessa/Anna die Starter. Anna hat mit dem Schritte plus 1 Buch gearbeitet, Kapitel 3 A/B (Einkauf, Zahlen, Gewichte, Maßeinheiten)ca. Seite 34, 35 X, Vanessa hat bei den Uhrzeiten angeknüpft, die TN haben Sätze zum Tagesablauf gebildet
Unterrichtsform X
Geübte Grammatik X
Verwendete Materialien Arbeitsblatt Alpha Plus zum Tagesablauf (Am Morgen stehe ich um 7h auf und frühstücke, Am Mittag koche ich etc.)
Vorschlag zum Anschluss X
Besonderheiten heute X
Sonstiges X

Freitag Bearbeiten

Anzahl Teilnehmende Um 18:15 15 Leute, insgesamt 40
Unterrichtende Bettina (Starter), Ursula (Fortgeschrittene)
Thema / kommunikativer Zugang/

Syntax(Satzlehre) / Sprechanlässe

Wiederholungen der Woche: Uhrzeiten (anhand eines Ziffernblattes), Zahlen, Preise (Zahlen, teuer, billig), Lebensmittel (Karten)

Fortgeschrittene: Wiederholung Deklinationen, mittelschwere Sätze bilden

Unterrichtsform Frontal bzw. ständig Frage-Antwort-Aktionen
Geübte Grammatik Starter:

Uhrzeiten, einfache Sätze (Subj., Präd., Objekt) Personalpronomen, einfaches Konjugieren.

Unterschied nein.... kein und nein...nicht

Fortgeschrittene: Deklinationen, Präpositionen

Verwendete Materialien Uhrzeiten-Blatt aus unserem Schrank, Bildkarten (aus Alpha-Plus Lebensmittel (Käse, Butter, Brot-Seite),

Flipchart: Uhrzeiten und Preislisten aufgeschrieben, die von den Teilnehmern gesprochenen Sätze aufgeschrieben

Vorschlag zum Anschluss Schritte Plus S.35, Wortschatz Lebensmittel erweitern, Einkaufsgespräche führen
Besonderheiten heute kein Alphabetierungskurs, da nicht genug Teacher um 18:15 h
Sonstiges DANKE fürs WIKI-SCHREIBEN!! Hat mir echt geholfen!!!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki