FANDOM


Montag Bearbeiten

Anzahl Teilnehmende X
Unterrichtende Emma Goldman, Alexander Berkman
Thema / kommunikativer Zugang/

Syntax(Satzlehre) / Sprechanlässe

X
Unterrichtsform X
Geübte Grammatik X
Verwendete Materialien X
Vorschlag zum Anschluss X
Besonderheiten heute X
Sonstiges X

Dienstag Bearbeiten

Anzahl Teilnehmende X
Unterrichtende Emma Goldman, Alexander Berkman
Thema / kommunikativer Zugang/

Syntax(Satzlehre) / Sprechanlässe

X
Unterrichtsform X
Geübte Grammatik X
Verwendete Materialien X
Vorschlag zum Anschluss X
Besonderheiten heute X
Sonstiges X

Mittwoch Bearbeiten

Anzahl Teilnehmende X
Unterrichtende Emma Goldman, Alexander Berkman
Thema / kommunikativer Zugang/

Syntax(Satzlehre) / Sprechanlässe

X
Unterrichtsform X
Geübte Grammatik X
Verwendete Materialien X
Vorschlag zum Anschluss X
Besonderheiten heute X
Sonstiges X

Donnerstag Bearbeiten

Anzahl Teilnehmende anfänglich 5, danach ca 10, gegen Ende 20
Unterrichtende Anna
Thema / kommunikativer Zugang/

Syntax(Satzlehre) / Sprechanlässe

Lautbildung
Unterrichtsform Wiederholung der Laute (Umlaute, Doppellaute, Besonderheiten wie ß, tz, pf,...) mit Pappkarten,

danach sammeln von Begriffen, die diese Laute enthalten

Geübte Grammatik X
Verwendete Materialien Pappkärtchen und Flipchart
Vorschlag zum Anschluss X
Besonderheiten heute X
Sonstiges Bitte denkt daran euer Papier wieder mitzunehmen. Auch wenn es nervt die Sachen immer wieder aufzuschreiben, sollen die Räume so verlassen werden, wie sie vorgefunden wurden - auch wenn die IG Metaller manchmal selbst ihre Zettelwirtschaft liegen lassen

Freitag Bearbeiten

Anzahl Teilnehmende X
Unterrichtende Ursula, Inge, Bettina
Thema / kommunikativer Zugang/

Syntax(Satzlehre) / Sprechanlässe

Starter-Kurs KW 17 Europa

Freitag 18-19:30 Uhr:

Bettina und Ursula, Inge war auch da.

Ursula hatte die Fortgeschrittenen, Bettina die Anfänger. Es waren 7 Anfänger, zwei davon waren wohl das erste Mal oder eines der ersten Male da. Wir haben ganz von vorne angefangen. Mit Vokalübungen, Einfachen Worten und Sätzen (Was ist das? Das ist ein Haus..., Auto, Baum, Blume, Apfel). Wir haben die Gegenstände ans Flipchart gemalt. Es haben sich kleine Verbindungen ergeben anhand der "Gemälde".

Außerdem der Versuch Was, Wie, Wo-Fragen zu unterscheiden. Hat etwas geklappt.

Wie: groß, klein, rot, grün, gelb, Wo: auf der Straße, auf dem Baum, am Haus.


Bei den Anfängern war das Niveau so schlecht, dass wir mit dem Wochenthema nicht arbeiten konnten.

Für die Fortgeschrittenen gab es einfache Infos über Frankreich, Spanien, Italien. Dann wurden Verben konjugiert.

Unterrichtsform X
Geübte Grammatik X
Verwendete Materialien X
Vorschlag zum Anschluss X
Besonderheiten heute X
Sonstiges X

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki