FANDOM


Vorbesprochener Wochenplan Bearbeiten

Montag: RMV Plan (wie komme ich wo hin? Umsteigen....)

Dienstag: Fahrkartenkauf, andere Möglichkeiten des Transports (Bahn, Fernbusse,...)

Mittwoch: Mein Schulweg (als Grammatik bieten sich hier Perfekt und Imperfekt an)

Donnerstag: Trampen und andere "unkonventionelle" Transportmöglichkeiten; Grammatik wird wiederholt, wie am Mittwoch geht es hier auch um interkulturelle Verständigung

Freitag: Führerschein und Straßenverkehr (Schilder, Regeln,...); Modalverben

Montag Bearbeiten

Anzahl Teilnehmende ACHTUNG: KEIN KURS!
Unterrichtende
Thema / kommunikativer Zugang/

Syntax(Satzlehre) / Sprechanlässe

Unterrichtsform
Geübte Grammatik
Verwendete Materialien
Vorschlag zum Anschluss
Besonderheiten heute
Sonstiges

Dienstag Bearbeiten

Anzahl Teilnehmende 20 im Starter Kurs, 1 Starter, Rest war mir bekannt (ca. weitere 40 im A1 - Kurs
Unterrichtende anfangs Uli M., Starter: Stefanie Isken; A1: Timur und Abel
Thema / kommunikativer Zugang/

Syntax(Satzlehre) / Sprechanlässe

Beginn alle zusammen bei Uli M.: Lied über mich

Starter: erst einmal Vokabelaufbau (Kleidungsstücke, Farben, Nationalitäten, ich komme aus, ich bin (aus) ..., die Jacke ist ... der Ball ist...

A1: Sämtliche Verkehrsmöglichkeiten durchgegangen. Unterscheidung Private / Öffentliche. Car-Sharing näher gebr8. Auf Preispolitik eingegangen. Alltägliche Wege und auch Routen beschreiben lassen. Zug-, Bahnhofs- und Flughafendurchsagen erläutert.

Unterrichtsform alle zu Beginn: Aufwärmen/ Lockern durch "Lied über mich"

Starter: leichte Fragen - Antworten, Wiederholungen von letztem Die. (Woher kommst/ bist du? Wo liegt Albanien / Eritrea? Wer (von euch) ist Eritreer?)

Geübte Grammatik Starter NEU: Personalpronomen, Nomen im Sg./Pl. mit best./unbest. Artikel
Verwendete Materialien Starter Flipchart, "Ballspiel" - wer den Ball hat fragt / antwortet
Vorschlag zum Anschluss weiter üben der Höflichkeitsform, weiter üben der Aussprache, Sg. - Pl.
Besonderheiten heute Schwierigkeiten mit Verständnis für Höflichkeitsform
Sonstiges Timur und Abel hatten die A1er gemeinsam. Sie kamen schon um 19 Uhr. Wir alle haben eine halbe Stunde überzogen.

Mittwoch Bearbeiten

Anzahl Teilnehmende 15-20 Starter, 30-40 A1
Unterrichtende 18 Uhr: Franziska, Timmur

19.30 Uhr: Stefan (a), Timmur (b), Ingrid (c), Anne (d)

Thema / kommunikativer Zugang/

Syntax(Satzlehre) / Sprechanlässe

"Starter": zwischen 18:15 und 19:00 kommen kontinuierlich ca. 20 Leute mit sehr unterschiedlichen Leveln - von einem reinen Starterkurs kann man nicht sprechen.

Starter: "Wohin?": "Ich muss zum Bahnhof/ zur U-Bahn/ zum Taxi/ in den Raum/ in die Schule/ in das Haus

a) allgemeine Konversation, Wegbeschreibung, Ausspracheübungen (s, st, sch)

b) Wegbeschreibung

c) mein Weg zur Schule, unterwegs um Hilfe fragen

d) Starter: Wie bin ich hierhergekommen? Essen: Was magst du? Was magst du nicht?

Unterrichtsform Konversation, teilweise frontal
Geübte Grammatik Starter: Akkusativ "Wohin", jedoch ohne grammatikalisches Vokabular! Nur: Wenn die Frage WOHIN, dann zum/zur/zum/ in den etc.

a) Präpositionen "nach", "zu", "von"

b) Perfekt, Präpositionen "nach", "zu", "von", trennbare Verben ein/um/aussteigen

c) Perferkt trennbare und untrennbare Verben

d) kein/nicht, Wortschatz

Verwendete Materialien Flipchart

teilweise Bild und Arbeitsblätter

Vorschlag zum Anschluss X
Besonderheiten heute X
Sonstiges X

Donnerstag Bearbeiten

Anzahl Teilnehmende A1-A: 25; A1-B: 11
Unterrichtende Stien, Anna
Thema / kommunikativer Zugang/

Syntax(Satzlehre) / Sprechanlässe

Besondere Formen der Fortbewegung.

A1-A: Trampen, "Ich möchte nach x. Fahren Sie dort hin?" Einfache Frage-Antwortsätze, mit Verneinung

A1-B: Welche Fortbewegungsmittel gibt es? Teilnehmer beschreiben in welche Stadt (z.B. Paris, Mogadischu) sie möchten und wie sie dort hin kommen, was dort besonders schön ist.

Unterrichtsform kommunikativ im Plenum
Geübte Grammatik keine besondere Grammatik, aber Akkusativ/Dativ/Präpositionen etc im Redefluss
Verwendete Materialien Papierschilder mit Städtenamen
Vorschlag zum Anschluss X
Besonderheiten heute X
Sonstiges Das Protokoll zum Starter-Kurs findet ihr in einer eigenen Kathegorie

Freitag Bearbeiten

Anzahl Teilnehmende X
Unterrichtende Emma Goldman, Alexander Berkman
Thema / kommunikativer Zugang/

Syntax(Satzlehre) / Sprechanlässe

X
Unterrichtsform X
Geübte Grammatik X
Verwendete Materialien X
Vorschlag zum Anschluss X
Besonderheiten heute X
Sonstiges X

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki